Wichtige Alltagshilfen im fortgeschrittenen Alter

23. Februar 2019 | By >> mehr lesen

Alltagshilfen für Senioren – wirkungsvoll und wichtig

Viele Menschen im fortgeschrittenen Alter werden mit körperlichen und mentalen Einschränkungen konfrontiert, die das Alltagsleben spürbar beeinträchtigen können. Gleichzeitig wünschen sich Senioren, auch bei reduzierter Handlungsfähigkeit in der vertrauten Umgebung der eigenen vier Wände bleiben zu können. Mit durchdachten Alltagshilfen ist dies in vielen Fällen möglich. Sie erhöhen Sicherheit und Komfort im Alltag und sind auch den Angehörigen Erleichterung und Beruhigung.

Hilfreiches für Bad und WC

Auch im Seniorenalter gehören Pflege und Hygiene zum Wohlbefinden. Rutschige Böden können dies erschweren, vor allem dann, wenn eine ausgeprägte Gangunsicherheit vorhanden ist. Eine wertvolle Hilfe sind hier rutschfeste Matten, die auf dem Boden vor dem Waschbecken und der Badewanne sowie der (im Idealfall bodengleichen) Dusche platziert sind. Wer lieber badet, entdeckt im komfortablen Badewannenlift eine spürbare Erleichterung, die sicher und kräftesparend ist.

Oft haben ältere Menschen Probleme damit, von einem niedrigen Sitz aufzustehen, weil die dafür nötige Kraft in den Beinen nicht mehr ganz ausreichen will. Hier leistet ein erhöhter Toilettensitz gute Dienste und ermöglicht es, in diesem intimen Bereich ohne Unterstützung durch andere zurechtzukommen. Auch ein Ankleidestuhl im Bad erhöht den Komfort.

Unterstützung rund um Essen und Trinken

Das Greifen und die Feinmotorik kann im Alter etwas zurückgehen. Auch Krankheiten wie Schlaganfall oder Parkinson machen alltägliche Bewegungen manchmal etwas schwieriger. Besteck mit ergonomischen Griffen macht unabhängig bei den Mahlzeiten und stärkt somit auch das soziale Miteinander, das für Senioren hohe Bedeutung hat. Wer befürchtet, beim Trinken etwas zu verschütten, entdeckt in der Schnabeltasse einen durchdachten Helfer.

Kommunikation ist wichtig

Senioren bleiben durch den Kontakt mit Familie und Freunden im sozialen Geschehen aktiv und halten sich körperlich und geistig fit. Damit dies gut gelingen kann, bieten seniorengerechte Handys wertvolle Unterstützung. Sie zeichnen sich durch einfache Funktionen und ein großes Display mit deutlicher Anzeige aus. Auch die Tastenfelder sind oft großzügiger bemessen als dies beim herkömmlichen Smartphone der Fall ist.

Im Akutfall einer Erkrankung ist schnelle und zielführende Kommunikation besonders wichtig. Der Hausnotruf für Senioren ist in diesem Zusammenhang eine wertvolle Anschaffung.

Treppenlifte schaffen Mobilität

Es ist schade, wenn Senioren in ein Heim übersiedeln, weil der Zugang zu oberen Stockwerken nicht barrierefrei gestaltet ist. Hier sorgt ein Treppenlift für Abhilfe. Die modernen Modelle passen sich auch herausfordernden Treppenvarianten an, sind leicht zu bedienen und punkten zudem durch eine ansprechende Optik.

Komfortable Nachtruhe erleben

Der Schlaf ist auch im Seniorenalter eine wichtige Phase im biologischen Rhythmus. Damit das Zubettgehen und Aufstehen unkompliziert gestaltet werden kann, ist ein höhenverstellbares Bett eine sinnvolle Anschaffung. Wenn das Kopfteil zudem nach oben eingestellt werden kann, profitieren auch Patienten, die wegen einer Erkrankung lieber mit erhöhtem Oberkörper schlafen sollten.

Fazit: Es gibt eine ganze Reihe bewährter Hilfen, die Senioren ihren Alltag deutlich erleichtern können. Wichtig ist die individuelle Auswahl wirklich bedarfsgerechter Produkte. Bei Walzvital findet man eine große Auswahl an Alltagshilfen aller Art und kann sie sich direkt nach Hause liefern lassen.

Diesen Beitrag teilen
Information: Mit einem Sternchen(*) oder mit der Bezeichnung "Partnerlink" gekennzeichnete Links sind sogenannte Affiliatelinks. Weitere Info: Was sind Affiliatelinks?

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Category: Tipps für Senioren

Kommentare sind geschlossen.

Wichtiger Hinweis: Die auf www.gesundheittipps.net vorgestellten Inhalte wurden zu rein informellen Zwecken erstellt. Sie ersetzen IN KEINER WEISE eine professionelle medizinische Untersuchung, Beratung und Behandlung. Bitte beachten Sie dazu den Haftungsausschluss bezüglich medizinischer Themen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen