RSSKategorie: Krankheiten

Ursachen & Behandlungsmöglichkeiten von Zähneknirschen

Zähneknirschen stellt ein weit verbreitetes Phänomen dar. Seriösen Schätzungen nach knirscht etwa ein Drittel der erwachsenen Bevölkerung regelmäßig mit den Zähnen. Dabei tritt Bruxismus, wie Zahnärzte dieses Verhalten bezeichnen, besonders häufig in der Altersgruppe der 20- bis 40-Jährigen auf. Das Knirschen kann schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben, aus diesem Grund sollten Betroffene diesen Umstand auf keinen […]

25. Juni 2018 | By >> mehr lesen

PAVK – Schaufensterkrankheit: Ursachen, Symptome, Verlauf

Die periphere arterielle Verschlusskrankheit, auch unter der Abkürzung PAVK bekannt, beschreibt eine Gefäßerkrankung, die mit schweren Durchblutungsstörungen in den Beinen oder im Becken einhergeht. Da die Betroffenen im fortgeschrittenen Stadium der Erkrankung unter erheblichen Schmerzen beim Gehen leiden, müssen sie häufig Pausen einlegen. Viele Patienten versuchen, ihr Leiden vor ihrem sozialen Umfeld durch scheinbar absichtliches […]

28. Februar 2018 | By >> mehr lesen

Hörsturz: Anzeichen, Symptome, Behandlungsmöglichkeiten und Prognose

Ein Hörsturz beschreibt eine Schallempfindlichkeitsstörung im Innenohr, die in der Regel einseitig und plötzlich auftritt. Sie wird auch als Ohrinfarkt bezeichnet und führt je nach Ausprägung zu einem geringen bis kompletten Hörverlust, wobei sich dieser sowohl auf bestimmte als auch auf sämtliche Frequenzen auswirken kann. Grundsätzlich können Menschen jeder Altersgruppe von einem Hörsturz betroffen sein, […]

11. Dezember 2017 | By >> mehr lesen

Akne mit Medikamenten behandeln

Die Akne-Behandlung mit Medikamenten beginnt schon mit Hautpflegemitteln aus der Apotheke, wenn es sich um eine sehr leichte Form handelt. Auch bei schwererem Verlauf der Akne besteht die Behandlung oft im Auftragen von Cremes oder Akne-Gels. Darüber hinaus können Tabletten eine Akne-Behandlung unterstützen. Tabletten gegen Akne als systemische Behandlung Die systemische Therapie setzt auf Tabletten, […]

27. Oktober 2017 | By >> mehr lesen

Autismus: Definition, Formen, Anzeichen und Auslöser

Autismus beschreibt einen Symptomkomplex an neurologischen Besonderheiten, der in mehrere Formen unterteilt wird. In der medizinischen Fachsprache werden die Symptome unter dem Begriff Autismus-Spektrum-Störung, kurz ASS, zusammengefasst. Diese Entwicklungsstörungen betreffen Menschen jeder Altersgruppe, wobei erste Hinweise auf das Vorliegen der Erkrankung meist bereits im frühen Kleinkindalter feststellbar sind. Da Autismus abhängig von der Ausprägung mit […]

22. August 2017 | By >> mehr lesen

Nasenpolypen: Entstehung, Risikofaktoren und Symptome

Nasenpolypen, in der medizinischen Fachsprache Polyposis nasi et sinuum genannt, beschreiben weiche Gewebewucherungen gutartiger Natur, die in der Nasenschleimhaut entstehen. Sie entwickeln sich in den Nasennebenhöhlen und können von dort aus in die Nasenhaupthöhle hineinwachsen. Nasenpolypen sind an sich nur in seltenen Fällen gefährlich, können jedoch die Lebensqualität der Betroffenen erheblich negativ beeinträchtigen. Typische Symptome […]

18. Juli 2017 | By >> mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen