In den eigenen vier Wänden dank der 24 Stunden Pflege

27. April 2013 | By >> mehr lesen

Im Alter ist es öfter so, dass der Körper nicht mehr so will, wie man es sich gerne wünschen würde. Ein überstandener Schlaganfall, ein fortgeschrittenes Stadium der Arthrose oder ein geschwächter Körper nach einem längeren Krankenhausaufenthalt führen dazu, dass der Betroffene nicht mehr ohne externe Hilfe zurechtkommt. Da die Pflege durch Angehörige aufgrund der Berufstätigkeit häufig gar nicht möglich ist, bleibt dem Betroffenen meist nur der Umzug in ein Seniorenheim übrig. Eine Option, die bei Senioren sehr unbeliebt ist. Eine deutlich angenehmere Alternative bietet die 24 Stunden Pflege in den eigenen vier Wänden.

Rund um die Uhr Betreuung

Die 24 Std. Pflege im Alter beinhaltet eine Betreuung durch qualifizierte, oft auch ausländische Fachkräfte rund um die Uhr. In der Regel wohnt die Pflegekraft bei dem Pflegebedürftigen zu Hause in einem eigenen Zimmer und bietet die Leistungen aus dem grundpflegerischen Bereich. Hierzu zählen: die Körperpflege und Hilfe im Haushalt. Natürlich kann der Pfleger / die Pflegerin auch weitere Leistungen wie z. B. Koordination der Arztbesuche, Vorbereitung der Mahlzeiten oder Hilfe bei dem Briefverkehr je nach Bedarf und Notwendigkeit übernehmen.

Doch neben der alltäglichen hygienischen und hauswirtschaftlichen Unterstützung ist auch der psychosoziale Aspekt der Betreuung besonders wichtig. Die Anwesenheit eines menschlichen Wesens ist für die Senioren, die zunehmend in Singlehaushalten wohnen, sehr bedeutend. Der Betreuer hat für den Betreuten ein offenes Ohr, er hört bei Problemen hin und tröstet, womit seine permanente Anwesenheit ihn zu einer wichtigen Bezugsperson macht. Durch gemeinsame Aktivitäten, Spaziergänge und Ausflüge werden Lebenskräfte der Pflegebedürftigen aktiviert und die kognitive Leistung gesteigert.

Ausführliche Informationen zur 24 Stunden Pflege zu Hause erhalten Sie hier: >> Infos zur häuslichen Pflege!*

*)= Partnerlink

Information: Mit einem Sternchen(*) oder mit der Bezeichnung "Partnerlink" gekennzeichnete Links sind sogenannte Affiliatelinks. Weitere Info: Was sind Affiliatelinks?

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Category: Tipps für Senioren

Kommentare sind geschlossen.

Wichtiger Hinweis: Die auf www.gesundheittipps.net vorgestellten Inhalte wurden zu rein informellen Zwecken erstellt. Sie ersetzen IN KEINER WEISE eine professionelle medizinische Untersuchung, Beratung und Behandlung. Bitte beachten Sie dazu den Haftungsausschluss bezüglich medizinischer Themen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen