7 Tipps für natürliche Schönheit

Seit Eva in den Apfel biss, ist die Menschheit von Schönheit besessen. Tatsache ist, dass die biologische Uhr bereits ab dem Zeitpunkt der Geburt zu laufen beginnt. An jedem Tag unseres Lebens sterben und erneuern sich Zellen in unserem Körper. Doch die Geschwindigkeit, mit der dieser Prozess abläuft, unterscheidet sich vom Kind zum Erwachsenen oder älteren Menschen erheblich.

Tagtäglich werden wir mit Werbebotschaften und Schönheitstipps regelrecht bombardiert. Es wird versucht, uns einzureden, dass das neuste Wundermittel genau das Richtige ist, wenn es darum geht, gegen den Zahn der Zeit von Mutter Natur anzukämpfen.

Wir leben heutzutage insgesamt länger. Es ist schon seltsam, aber diese Tatsache kann für uns, je nach Betrachtungsweise Fluch oder Segen zugleich sein. Die beste Maßnahme für natürliche Schönheit besteht immer noch darin, auf eine gesunde Lebensweise zu achten und den Körper zu pflegen. Klingt banal, oder? Fakt ist, dass unsere Haut tagtäglich schädigenden Einflüssen aus der Umwelt ausgesetzt ist. Nun, hier sind einige grundlegende Schönheitstipps, die helfen, Ihre Haut frisch und gesund zu erhalten:

Tipps für natürliche Schönheit

1: Sorgen Sie für einen ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt im Körper und nehmen Sie reichlich Flüssigkeit zu sich! Sie benötigen vor allem Flüssigkeit, die Ihren Körper hydratisiert und Giftstoffe ausschwemmt. Achten Sie darauf täglich mindestens 1 ½ Liter zu trinken! Hierzu ist reines natriumarmes Wasser sowie ungesüßter Tee ideal. Auch Fruchtsäfte, sofern diese gut mit Wasser gemischt werden, sind geeignet für die Flüssigkeitsversorgung. Reine Fruchtsäfte gehören zwar aufgrund der enthaltenen Vitamine zu den gesunden Getränken, sind aber wegen des hohen Fruchtzuckergehalts meist sehr kalorienreich, weshalb Fruchtschorlen vorzuziehen sind. Grundsätzlich verzichten sollten Sie jedoch auf zuckerhaltige Getränke, wie Limonaden (auch Diätlimonaden).

2: Schützen Sie Ihre Haut vor schädlichen ultravioletten (UV) Strahlen. Wir alle lieben die Sonne. Wir genießen die Sonnenstrahlen und wir lieben eine schöne Bräune. Doch weiß mittlerweile jeder, dass zu viel Sonneneinstrahlung dem Körper schadet. UV-Strahlen können Hautkrebs verursachen, und als wenn das nicht schon schlimm genug wäre, beschleunigen sie darüber hinaus die Hautalterung und die Entstehung von unschönen Falten. Falls Sie sich länger in der Sonne aufhalten, sorgen Sie immer für einen angemessenen Sonnenschutz. Gehen Sie nicht aus dem Haus, ohne sich zu schützen!

3: Halten Sie Ihre Haut rein. Verwenden Sie zur Hautreinigung einen weichen, warmen Waschlappen. Es ist nicht nötig, die Haut zu schrubben. Wenn Sie das tun, werden Sie damit der Haut mehr schaden als nutzen. Seien Sie sanft zu Ihrer Haut. Ersetzen Sie regelmäßig den Waschlappen durch einen frischen, da sich Bakterien im feuchtwarmen Milieu des Waschlappens gerne ausbreiten und somit auf die Haut gelangen.

4: Das beste Mittel gegen Falten ist, sie von vorneherein zu vermeiden! Wohl die Wenigsten von uns hörten auf ihre Mutter, als sie sagte: „Bleib im Schatten!“ „Steh gerade!“ Oder: „Hör damit auf Grimassen zu schneiden!“

Natürliche Schönheit und Gesundheit durch bewusste Ernährung und Sport Natürliche Schönheit von innen

5: Ernähren Sie sich gesund. Zu wissen, wie und was man isst, kann entscheidend zu unserem Wohlbefinden beitragen. Falsche Ernährungsgewohnheiten sind oftmals nicht nur die Ursache für Gewichtszunahme. Unzählige Krankheiten sind die Folge einer ungesunden Ernährung unter anderem auch Depressionen und allgemeine Lethargie.

Gewichtszunahme bzw. Übergewicht führt zur Ausdehnung der Haut. Wenn man älter wird, verliert die Haut an Elastizität und sie hängt schlaff am Körper. Die beste Lösung hierfür ist ein angemessenes Körpergewicht zu halten.

Eine bekannte und einfache Faustregel für die Essgewohnheiten lautet … nicht mehr Kalorien zu sich zu nehmen, als man verbraucht. Lassen Sie keinen einzigen Tag verstreichen, an dem Sie nicht für mindestens 30 Minuten körperlich aktiv sind. Dies können zum Beispiel dreimal 10 Minuten schnelles Gehen oder Walking sein. Oder 30 Minuten intensives Aerobic oder 12 Minuten Hanteltraining in Kombination mit 18 Minuten Laufen usw.

Natürliche Schönheit von innen

6: Machen Sie sich keine Sorgen, seien Sie glücklich. Eine positive und zufriedene Einstellung scheint die Freisetzung von Endorphinen auszulösen. Endorphine stimulieren das Herz-Kreislaufsystem und sogenannte Zytokine alarmieren das Immunsystem, um die Aufmerksamkeit auf die Erkennung von Abnormitäten, wie Krebszellen zu lenken.

Hören Sie aufmerksam auf sich und Ihrem Körper. Wenn Sie sich selbst von Kindheit an, ein Leben lang immer klein gemacht haben, können negative unterschwellige Botschaften ihren Tribut fordern, indem Sie eine pessimistische Grundeinstellung entwickeln. Versuchen Sie eine Woche lang Ihre Gedanken genau zu analysieren und aufzuschreiben. Wahrscheinlich werden Sie dadurch feststellen, dass sich etwa ein Dutzend der Gedanken, die das negative Selbstbild stärken immer wiederholen. Der erste Schritt besteht darin, diese Gedanken zu erkennen, um sie letztendlich zu ändern. Denn äußere Schönheit und innere Freude gehen Hand in Hand.

Hier sind noch ein paar Kurztipps zur Steigerung von Freude, Hoffnung und Optimismus in Ihrem Leben, die Ihnen helfen werden, ganz gleich wie alt Sie sind:

Erstellen Sie eine Liste von mindestens 50 schönen Dingen, die Ihnen täglich widerfahren, auch wenn es sich scheinbar nur um Bagatellen handeln mag. Lachen Sie viel. Es wird Ihren Körper und Ihre Seele heilen. Suchen Sie jeden Monat eine neue Herausforderung. Versuchen Sie für nur fünf Minuten am Tag zu meditieren.

7: Sex im reiferen Alter – Ha! Wie viele werden jetzt diesen Abschnitt wohl überspringen?
Die Bedeutung von körperlicher Intimität hängt wirklich vom Paar ab. Erschreckend viele Männer hatten sich daran gewöhnt auf Sex jenseits des 60. Lebensjahres zu verzichten und viele Frauen hatten das Gefühl, dass ihr Sexualleben mit den Wechseljahren beendet sei. Glücklicherweise ist das nicht mehr der Fall.

Sex im reiferen Alter, kann tatsächlich besser und befriedigender sein, als je zuvor. Reife verleiht einem Paar mehr Erfahrung im Liebesspiel. Die Kinder sind meist erwachsen und aus dem Haus. Der Karrieredruck und der Alltag sind in der Regel weniger stressig als in jüngeren Jahren.

Ist Schönheit wirklich nur äußerlich?

Die Antwort lautet ja und nein. Es ist ein Paradoxon, oder etwa nicht? Wahre Schönheit beginnt von innen. Wären Sie nicht froh darüber, wenn es die Möglichkeit gäbe, jene zarte Haut wiederzuerlangen, die Sie als Kind hatten? Nun, bis jemand den wahren „Jungbrunnen der Jugend“ präsentiert, werden wir mit dem zufrieden sein müssen, was wir haben.

Denken Sie jedoch daran, dass Älterwerden nicht unbedingt alt werden bedeuten muss.

TIPP: Eine Sammlung von Erkenntnissen aus der Anti-Aging-Forschung enthält das spezielle Anti-Aging-Lexikon! >>Hier mehr darüber lesen!*

*)= Partnerlink

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Gesundheittipps - Wichtiger Hinweis