Frisches Obst und Gemüse für eine gesunde Ernährung

Anhand von verschiedenen Gesundheitsstudien wurde festgestellt, dass, eine vielfältige und reichhaltige Ernährung, bestehend aus Obst und Gemüse, besonders von Vorteil ist, um unterschiedliche Krankheiten zu vermeiden. Eine Ernährung, die aus reichlich Obst und Gemüse besteht, kann das Risiko von Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs und anderen chronischen Krankheiten minimieren. Frisches Obst und Gemüse liefert wertvolle Vitamine und Mineralstoffe, Ballaststoffe und andere sekundäre Pflanzenstoffe, die für die Gesundheit wichtig sind. Die meisten Frucht- und Gemüsearten sind von Natur aus fettarm, kalorienarm und sättigend.

Vielleicht haben Sie schon einmal von der „nimm 5 am Tag“ Regel gehört. Sie bietet einfache Möglichkeiten, mehr frisches Obst und Gemüse in Ihren täglichen Ernährungsgewohnheiten zu integrieren. Gemeint ist damit der Verzehr von täglich fünf Portionen Obst und Gemüse. Dabei sollte eine Portion eine hohle Hand ausfüllen.

Frisches Obst und Gemüse verschiedener Farbgruppen miteinander kombinieren

Wichtig dabei ist, dass wir täglich eine Vielzahl von buntem orangen / gelben, roten, grünen, weißen und blauen / lila Gemüse und Obst essen. Durch den Verzehr von Gemüse und Obst aus jeder Farbgruppe profitiert unser Körper von den essenziellen Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen, welche jede Farbgruppe, allein und in Kombination beinhaltet.

Es gibt mehrere unterschiedliche und dennoch einfache Möglichkeiten, um damit zu beginnen frisches Obst und Gemüse in Ihrem gewohnten und beliebten Speiseplan zu integrieren. Beginnen Sie Ihren Tag zum Beispiel mit reinem Frucht- oder Gemüsesaft, geben Sie Bananenscheiben oder Erdbeeren auf Ihr Müsli, essen Sie zum Mittagessen einen Salat und einen Apfel als Snack am Nachmittag. Fügen Sie etwas Gemüse zum Abendessen hinzu, und Sie haben bereits die 5 Portionen Obst und Gemüse der „Nimm 5 Regel“ zusammen. Sie können auch jederzeit zusätzlich ein Stück Obst als Snack zwischendurch essen.

Haben Sie keine Angst, etwas Neues auszuprobieren, um Ihren Obst und Gemüsekonsum zu erhöhen. Es gibt so viele Möglichkeiten bei der Auswahl von Obst und Gemüse. Vielleicht könnten Kiwis, Spargel, und Mango zu Ihren neuen Favoriten werden. Sorgen Sie für Abwechslung durch die Kombination von Obst und Gemüse verschiedener Geschmacksrichtungen und Farben, wie zum Beispiel roten Trauben mit Ananasstücken oder Gurken und rotem Paprika.

Bewahren Sie frisches Obst und Gemüse immer in ihrem Blickfeld auf

Machen Sie sich zur Gewohnheit, Obst und Gemüse gut sichtbar und leicht erreichbar aufzubewahren – dadurch ist die Verlockung größer, mehr davon zu essen. Bewahren Sie zurechtgeschnittenes und gereinigtes Obst und Gemüse in Augenhöhe im Kühlschrank auf, oder stellen Sie einen großen bunten Obstteller auf den Tisch.

Tags: , ,

Gesundheittipps - Wichtiger Hinweis