Können wir Faltenbildung der Haut verhindern?

Der Zustand unserer Haut sagt eine Menge über uns selbst aus. Wenn sie nicht mehr so elastisch oder dünner als früher ist, dann kann es sein, dass bereits erste Falten zum Vorschein kommen. Die Frage ist nun, können wir das verhindern?

Viele Experten sind der Meinung, dass wir nur das Unausweichliche hinauszögern können. Es wurden Fortschritte im Bereich der Dermatologie gemacht, die wir uns zunutze machen können, ebenso gibt es Hausmittel, die sich als sehr wirksam erwiesen haben.

Wie kann man der Faltenbildung vorbeugen?

Sie können Lotionen oder Cremes verwenden, die AHA-oder Alpha-Hydroxid Säuren enthalten. Diese sind Vitamin A-haltig und werden gewöhnlich aus Milch, Früchten und Zuckerrohr gewonnen und bewirken das Abtragen von abgestorbenen Zellen auf der Hautoberfläche. Dies fördert das Kollagenwachstum, das die Falten ausfüllt, und wirkt zudem gegen hautschädigende freie Radikale.

Die einzige Nebenwirkung sind gelegentlich auftretende Hautreizungen. Sie können das von Ihnen verwendete Produkt testen, indem Sie ein wenig davon hinter dem Ohr auf einer kleinen Hautstelle auftragen. Wenn sich am nächsten Tag keine Rötung zeigt, dann können Sie es nutzen.

Außerdem können Sie zweimal wöchentlich ein Peeling anwenden, um abgestorbene und trockene Hautzellen zu entfernen und den Körper anzuregen, neue Hautzellen zu produzieren. Dies ermöglicht der Haut, Feuchtigkeit spendende Cremes besser aufzunehmen, wodurch sie hydratisiert wird.

Sie können der Faltenbildung auf natürliche Weise entgegnen, indem Sie ein Stück von einem Blatt einer Aloe vera Pflanze abschneiden, halbieren, dies dann auf die Haut auflegen, und die Enzyme des Blattgels ca. 15 Minuten auf die Haut einwirken lassen. Die Papaya-Frucht ist ein weiteres gutes Anti-Aging-Mittel zur Anwendung als natürliches Peeling, da sie Enzyme enthält, welche helfen alte Hautzellen abzulösen. Darüber hinaus hat die Fruchtsäure der Papaya eine hautglättende und straffende Wirkung.

Tragen Sie jeden Morgen nach dem Waschen eine Feuchtigkeitscreme auf, dies hilft, die Feuchtigkeit in der Haut zu bewahren. Im Idealfall sollte diese LSF 30 enthalten, welche Sie vor den schädlichen Einflüssen der UV-Strahlen der Sonne schützt, die ebenfalls Falten verursachen können. Natürlichen Zellschutz liefern frische Avocados, da diese Vitamin E enthalten, welches ein Antioxidationsmittel ist. Avocados können Sie innerlich sowie äußerlich anwenden. Zur äußerlichen Anwendung als Gesichtsmaske, einfach die pürierte Frucht einige Minuten einwirken lassen und danach abwaschen.

Faltenbildung vorbeugen durch Ernährung, Sport und Schlaf

Neben der der Anwendung von Gesichtscremes können Sie auch der Faltenbildung vorbeugen, indem Sie auf Ihre Ernährung achten und viel Wasser trinken. Die Lebensmittel, die Sie zu sich nehmen, sollten reich an Omega 3 und 6 Fettsäuren sein, sie helfen Ihnen dabei, eine gesunde Haut- und Zellstruktur zu erhalten.

Außerdem ist regelmäßiger Sport von Vorteil, da dieser zur Erhaltung der allgemeinen Gesundheit beiträgt und die Durchblutung der Haut verbessert. Sie sollten weder rauchen noch zu viel Alkohol trinken, weil dies die Absicht sämtlicher Schutzmaßnahmen die Sie bisher unternommen haben, um der Faltenbildung vorzubeugen, zunichtemacht.

Achten Sie auch darauf, dass Sie ausreichend schlafen, denn wenn Sie für gesunden Schlaf sorgen, unterstützen Sie Ihren Körper dabei, sich nachts zu regenerieren. Nicht umsonst spricht man vom sogenannten Schönheitsschlaf.

Gewohnheitsmäßige Gesichtsmimik

Stress zwingt uns zu übermäßigen Gebrauch unserer Gesichtsmuskeln, durch die Gesichtsmimik graben sich die Falten im Laufe der Zeit tiefer ins Gesicht. Um zu vermeiden, dass dies geschieht, achten Sie auf Ihre gewohnheitsmäßige Gesichtsmimik, wie Stirnrunzeln und das Hochziehen der Augenbrauen und versuchen Sie, wenn möglich, diese Gewohnheiten weitgehend zu vermeiden.

UV-Strahlung

Schließlich setzen Sie Ihren Körper nicht ungeschützt direkter Sonneneinstrahlung aus, und meiden Sie, soweit es geht, vor allem in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr die Sonne. Tragen Sie, wenn Sie das Haus verlassen eine Kopfbedeckung und eine Sonnenbrille um sich vor übermäßiger UV-Strahlung zu schützen.

Können wir Faltenbildung der Haut vorbeugen? Die Antwort ist ja, solange wir die entsprechenden Maßnahmen ergreifen. Die oben genannten Vorkehrungen sind viel billiger und gesünder als der Einsatz von Laseroperationen oder das Injizieren irgendwelcher Chemikalien in den Körper. Deshalb tun Sie Ihr Bestes, bevor Sie zu anderen Mitteln greifen müssen.

Tipp: Ratgeber – Partnerlink zu Insiderrezepte für schöne junge Haut

Tags: , , , , , , , , , , ,

Gesundheittipps - Wichtiger Hinweis